, ,

Schnupperskitouren – von der Piste ins Gelände

Auf Tourenskiern ins winterliche Gebirge, abseits gesicherter Pisten. Mit einer ausgwogenen Mischung aus Führung und Ausbildung wagen wir den Schritt ins freie Skigelände.
,

Freeriden und Skitouren am Arlberg

Der Arlberg – Wiege des Alpinen Skilaufs und Eldorado für Variantenfahrer. Die Region zwischen Lech-Zürs, Stuben und St. Anton bietet schier unerschöpfliche Abfahrts- und Anstiegsmöglichkeiten. Die Aufstiegshilfen verkürzen uns die Anstiege,…
, ,

Berner Oberland Haute Route mit Finsteraarhorn

Mit einem abendlichen Blick auf die Respekt einflößende Eiger Nordwand beginnt unsere Reise durch die Berner Alpen. Zu steil zum Skifahren?? Mitnichten, der Start tags darauf am Jungfraujoch räumt letzte Zweifel aus: hier findet der anspruchsvolle…

Tour du Ciel mit Bishorn

Die etwas andere Haute Route startet am Fuße des Matterhorns und führt in das Val d ‚ Anniviers und weiter nach St. Niklaus im Mattertal. Die bizarre Landschaft, die mächtigen Gipfel, wie Dent Blanche, Zinalrothorn oder Weisshorn lassen…

Skitouren in den Dolomiten – Faneshütte

Zwischen Alta Badia und den Ampezzaner Dolomiten befindet sich die Kalkhochfläche der Fanesalm. Umrahmt von einem Kranz bizarrer Gipfel bieten sie von allem etwas: Skitouren in allen Himmelsrichtungen in jeder Schwierigkeitsstufe und auch die…
,

Skitouren Zufallhütte Ortler – Cevedale Gebiet

Weite Hochtäler, große Gletscher, hohe Gipfel – die Ortler-Cevedale-Gruppe garantiert puren Skitourengenuss. Das besondere Plus: Die komfortable Zufallhütte wo es sogar eine Sauna gibt und uns der Wirt Ulli mit wahren Gaumenfreuden ver…
, ,

Im Mai auf die Dufourspitze

Es ist ein ambitioniertes Ziel, den zweithöchsten Gipfel in den Alpen mit Tourenskiern zu besteigen. Allein schon der Zustieg zur Monte Rosa Hütte über das Schwarztor beeindruckt immens. Der lange Aufstieg auf die Dufourspitze, der bereits…
, , , ,

Ortleralpen – Cevedale und Königsspitze

Vom Gipfel des vergleichsweise leicht erreichbaren Cevedale kann man sie schon gut einsehen, die steile Abfahrt von der Königsspitze. Früh aufbrechen heisst es dann am Tag ihrer Besteigung, will man denn in der bis zu 40 Grad nach Osten geneigten…
, , ,

Eiskletterkurs II – Fortgeschrittene

Ein Kurs für jene, die schon den Eiskletterkurs I besucht haben, oder bereits über einige Erfahrung im Steileisklettern verfügen.
, , ,

Klassische Haute Route Chamonix – Zermatt

Nomen est omen, tief runter kommt man während der großen Durchquerung der Walliser Alpen selten…welcher ambitionierte Skitourengeher kennt sie nicht und möchte sie gemacht haben. Ein ausgeklügelter Weg führt uns von Chamonix nach Zermatt…