7.-13. April 2019, Klassische Haute Route

Einmal mehr von Chamonix nach Zermatt - oft schon durfte ich Gäste von der Mont Blanc Gruppe bis in das Herz der Walliser Alpen begleiten. Zur Routine wird es nie; im Gegenteil: Verhältnisse ändern sich, Berge wechseln ihr Antlitz - es ist…

Matterhorn, 5. August 2018

Wieder einmal ein schönes Gipfelerlebnis mit einem glücklichen Gast am Matterhorn. Die Bilder sprechen für sich.

Weisshorn Nordgrat, 31. Juli 2018

Was für ein Berg! Die an Kühnheit und Eleganz kaum zu übertreffende Linie des Nordgrates zieht sich messerscharf bis zu seinem höchsten Punkt. Eine Gelegenheit, sie zu begehen, bietet sich nicht sehr oft; erst, wenn die Felsen schneefrei,…

Matterhorn, 20. August 2017

Auf dem höchsten Punkt dieses einzigartigen Felsobelisken zu stehen fasziniert mich immer wieder - ein einzigartiges Erlebnis hoch über dem Talnebel von Zermatt.

Rimpfischhorn Nordgrat, 26. August 2016

Das Rimpfischhorn gilt allgemein als eher einfacher Viertausender, vergleichbar mit dem Großglockner in Österreich. Erklettert man jedoch dessen Nordgrat, so muss man spätestens beim großen Gendarm, ausgenommen man umgeht ihn, den oberen…

Weisshorn, 2. August 2016

Sehr oft stand ich nun schon mit einem Gast auf diesem wunderschönen, etwas abgelegenen Gipfel, der -zu unrecht- im Schatten seines berühmten Nachbarn, des Matterhorns, steht. Mir selber erscheint diese Tour immer wieder wie eine lange Reise,…

Weissmies Nordgrat, 4. August 2016

Vor vielen Jahren habe ich diesen nicht sehr häufig begangenen Anstieg auf das Weissmies geführt. Ich konnte mich folglich nur mehr vage an Details erinnern und war umso erstaunter über die herrliche Ausgesetztheit und die doch sehr kniffligen…

Monte Rosa Superior, Juli 2016

Auch, wenn am letzten Tag der Monte Rosa Superior Tour das Wetter nicht genau wusste, was es wollte und uns leider die Überschreitung der Dufourspitze verwehrte, so waren diese 5 Tage doch unvergesslich: das Wetter war an den ersten 4 Tagen…

Monte Rosa, Juni 2016

Viel Schnee auf dem Monte Rosa Massiv prägte meine erste große Westalpentour im Frühsommer 2016. Auf der einen Seite hinderlich auf den Felsgraten, auf der anderen Seite nützlich für die Gletscherpassagen, führte die weisse Pracht zu einigen…

Tour du Ciel, 24. - 30.04.2016

Endlich wird das Wetter stabil, als ich zu meiner nun vierten Tour du Ciel starte. Wir haben unglaubliches Glück, sowohl was das Wetter als auch die Schnee betrifft: jeden Tag blauer Himmel und -auch aufgrund unserer Marschrichtung von Süd…