, , ,

Zinalrothorn und Obergabelhorn – zwei schwierige Walliser Gipfel

Es sind nicht die höchsten 4000er rund Zermatt, aber mit Sicherheit haben sie die schönsten Normalwege. Zwei formvollendete Berge, die nicht unterschiedlicher sein könnten: das Zinalrothorn mit seinem abwechslungsreichen Zustieg und den wunderbar…
, ,

Piz Bernina und Piz Palü

Es fehlen einem wohl die Worte, wenn am Ende der Reise durch das sanfte Engadin unvermittelt die bizarren Eisriesen der Bernina auftauchen: Piz Bernina und Piz Palü – geschenkt werden sie dir nicht, doch die Mühen lohnen sich allemal –…
, ,

Schnupperskitouren – von der Piste ins Gelände

Auf Tourenskiern ins winterliche Gebirge, abseits gesicherter Pisten. Mit einer ausgwogenen Mischung aus Führung und Ausbildung wagen wir den Schritt ins freie Skigelände.
, , ,

König Ortler – Eckpfeiler der „Engadiner Dolomiten“

Bei der Anreise nach Sulden erblickt man ihn bereits beim Reschensee: ein wahrer Gigant von einem Berg, eine unglaubliche Masse aus grauem Dolomitgestein, Schnee und Eis. Das Auge des Betrachters schweift einige Zeit über seine von Couloirs…
, ,

Monte Rosa Classic – Überschreitung

Erfahre das italienische Flair und den französchischen Charme der Monte Rosa Region. Dein Bergführer geleitet dich durch eine fantastische Gletscherwelt und bietet dir Gelegenheit einige der höchsten Alpengipfel -bei guten Verhältnissen…
, ,

Monte Rosa Superior – Gipfelparade vom Breithorn bis zum Nordend

Kilometerlange Kämme am Breithorn und am Lyskamm, eindrucksvolle Ausblicke auf die höchsten Fels- und Eiswände der Alpen bei der Übetrschreitung der Dufourspitze – für den ambitionierten und trittsicheren Bergsteiger eine grandiose Tour.…
, , ,

Freeriden in den Dolomiten – Grödner Tal und Sella

Die Dolomiten, eine Märchenwelt voll von bizarren Felsformationen. Hier, wo senkrechte Wände aus sanften Hochflächen in den Himmel emporwachsen, warten unzählige Scharten und steile Couloirs, ewig weite Hänge und Hochtäler darauf, dass…
, , , ,

Ortleralpen – Cevedale und Königsspitze

Vom Gipfel des vergleichsweise leicht erreichbaren Cevedale kann man sie schon gut einsehen, die steile Abfahrt von der Königsspitze. Früh aufbrechen heisst es dann am Tag ihrer Besteigung, will man denn in der bis zu 40 Grad nach Osten geneigten…
, , , ,

Eiskletterkurs II – Fortgeschrittene

Ein Kurs für jene, die schon den Eiskletterkurs I besucht haben, oder bereits über einige Erfahrung im Steileisklettern verfügen.
, , ,

Geführte Skitouren für Einsteiger

Du bist als Skifahrer meist auf Pisten unterwegs, aber es zieht dich hin und wieder ins Gelände? Du hast Interesse, ins freie Skigelände zu gehen, mit Fellen aufzusteigen und deine Spuren in den Pulverschnee zu zeichnen? Dann sind die „Geführten…