Mönch und Jungfrau – Weitblick am Nordrand der Berner Alpen

Anfrage

Mönch und Jungfrau – Weitblick am Nordrand der Berner Alpen

Namhafte Gipfel der Berner Alpen

Kondition / Technik:43
Termine:auf Anfrage
Preis:als Gruppentour Euro 890.-, als Privattour Euro 1490.-

Charakter

Mittelschwierige 4000er. Gletscherpassagen, ausgesetzte Firngrate und steile Schneeflanken wechseln mit mäßig schwierigen Felspartien.

Anforderungen (siehe dazu auch FAQ)

Technisch: Sicheres Gehen mit Steigeisen auch auf exponierten Firnschneiden. Kurze Passagen (max. 50 m) können bis zu 45 Grad steil sein (verhältnissabhängig). Zügiges Klettern im Felsgelände im Schwierigkeitsgrad II bis II+.
Konditionell: Tagesetappen bis zu 8 Stunden (siehe Tourenbeschreibung).

Details

Ablauf

1. Tag: Treffpunkt um 18 Uhr im Restaurant Bahnhof auf der Kleinen Scheidegg. Übernachtung.

2.Tag: Auffahrt aufs Jungfraujoch, Besteigung Mönch via Normalweg (Südostgrat), Abstieg zur Mönchsjochhütte. Übernachtung.

3.Tag: Besteigung Jungfrau via Normalweg (Rottalsattel und Südwestgrat), Abstieg zum Jungfraujoch und mit der Jungfraubahn ins Tal.

 

Bildgalerie zu Mönch und Jungfrau – Weitblick am Nordrand der Berner Alpen


Berichte