Eiskletterkurs I – Anfänger

Anfrage

Eiskletterkurs I – Anfänger

Deine ersten Erfahrungen im steilen Eis.

Kondition / Technik:23
Termine:28.-30.12.: ausgebucht, 04.-06.01.: ausgebucht, 11.-13.01.: 5 Plätze frei, 18.-20.01.: ausgebucht, 25.-27.01, 01.-03.02: 5 Plätze frei
Dauer:3 Tage
Treffpunkt:jeweils 9:00 im Zielgebiet (Großraum Achensee-Zillertal oder Pitztal, wird kurzfristig festgelegt)
Inklusive:Steigeisen, Eisgeräte
Preis:ab Euro 280.-

Beschreibung

Klettern an gefrorenen Wasserfällen – Faszination, eigene Grenzen kennenlernen, bestes Training für große kombinierte Touren.

Charakter

Intensives Ausbildungswochenende.

Anforderungen (siehe dazu auch FAQ)

Technisch: Etwas Klettererfahrung (vor allem Seil- und Sicherungstechnik) ist für diesen Kurs Voraussetzung.
Konditionell:
 Zustiege zu den Eisfällen bis zu einer Stunde. Wir sind bis zu 6 Stunden pro Tag im Freien bzw. der Kälte ausgesetzt. Die (Unter-)Armmuskulatur wird stark beansprucht.

Details

  • Teilnehmerzahl: Mind. 5 bis max. 6 pro Bergführer. Bei geringerer Teilnehmerzahl Preisanpassung.
  • Leistungen Inklusive: Zweieinhalb Tage Ausbildung und Führung durch staatlich geprüften Bergführer sowie dessen Spesen.
  • Leistungen Exklusive: 2x Halbpension auf Basis DZ (wird organisiert, wenn gewünscht) ab ca. Euro 60.-/ Tag und Person (abhängig von der Unterkunft), Transfers.
  • Unterkunft: Diverse Unterkünfte in der Region Zillertal-Achensee. Je nach Verhältnissen kann der Kurs auch in einem alternativen Gebiet stattfinden.
  • Sonstiges: Versicherung (Unfall, Reiserücktritt) ist Sache der Teilnehmer. Lesen Sie bitte die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Ablauf

1. Tag: Anreise in unser Zielgebiet, welches je nach Eisverhältnissen gewählt wird. Wir beziehen unser Quartier und nutzen den restlichen Tag: kennenlernen der Basics wie Auswahl und Handhabung des Materials, setzen von Steigeisen und Eisgeräten, platzieren von Eisschrauben, viel Toprope-Klettern, etc. Unser Übungsgelände wird dementsprechend ausgewählt.

2. Tag: Wir sind nun schon einen Schritt weiter und werden heute erste -selbstverständlich von oben gesicherte- Vorstiegsversuche wagen. Dazu gehören das eigenständige Setzen von Zwischensicherungen, der Standplatzbau und Rückzugsmethoden.

3. Tag:
Ist der Fortschritt in der Gruppe dementsprechend, werden wir unter Aufsicht des Bergführers unseren ersten Eisfall unter eigener Führung bewältigen.

 

Bildgalerie zu Eiskletterkurs I – Anfänger